Führerscheinklassen

Klasse AM

 

 

 

- Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3 oder einer maximalen Nenndauerleistung bis zu 4 kW im Falle von Elektromotoren,

- Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrrädern aufweisen (Fahrräder mit Hilfsmotor),

- dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3 im Falle von Fremdzündungs-motoren, einer maximalen Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle anderer Verbrennungs-motoren oder einer maximalen Nenndauerleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle von Elektro-motoren; bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen darf darüber hinaus die Leermasse nicht mehr als 350 kg betragen; ohne Masse der Batterien im Falle von Elektrofahrzeugen.

Mindestalter: 16 Jahre

Als Kleinkrafträder zählen auch:

  • Krafträder mit max. 50 ccm Hubraum und einer bbH von max. 50 km/h, wenn sie bis zum 31.12.2001 erstmals in Verkehr gekommen sind.
  • Kleinkrafträder, die nach dem Recht der ehemaligen DDR bis zum 28.02.1992, erstmals in den Verkehr gekommen sind.

 

Klasse A1

 

- Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm3 und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt 

- dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm3 bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 kW

Mindestalter: 16 Jahre

Eingeschlossene Klasse: AM

 

Klasse A 2

 

 

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt.

Mindestalter: 18 Jahre

Eingeschlossene Klassen: A1, AM


 

Klasse A

 

- Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h

- dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm3 bei Verbrennungsmotoren oder

einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von mehr als 15 kW

Mindestalter: 24 Jahre (bei direktem Einstieg)

Eingeschlossene Klassen A1, A2, AM

 

Mofa und zwei- und dreirädrigen Kraftfahrzeuge bis 25 km/h (keine Führerscheinklasse; hier reicht eine Prüfbescheinigung)

 

Maximal 25 km/h bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit, Elektro- oder Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum.

Mindestalter: 15 Jahre

Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist, darf KFz bis 25 km/h auch ohne Prüfbescheinigung fahren. 

 

Klasse B

 

Klasse B: Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen A1, A2 und A - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3.500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

Mindestalter: 18 Jahre
Mindestalter begleitendes Fahren: 17 Jahre
Eingeschlossene Klassen: AM, L

 

B mit Schlüsselzahl 96

Die Fahrerlaubnis der Klasse B kann mit der Schlüsselzahl 96 erteilt werden für Fahrzeugkombinationen bestehend aus einem Kraftfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 3.500 kg überschreitet, aber 4.250 kg nicht übersteigt. Die Schlüsselzahl 96 darf nur zugeteilt werden, wenn der Bewerber bereits die Fahrerlaubnis der Klasse B besitzt oder die Voraussetzungen für deren Erteilung erfüllt hat; in diesem Fällen darf die Schlüsselzahl 96 frühestens mit der Fahrerlaubnis der Klasse B zugeteilt werden.

Mindestalter: 18 Jahre

Mindestalter begleitetes Fahren: 17 Jahre

Klasse BE

 

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3.500 kg nicht übersteigt.


Mindestalter: 18 Jahre
Mindestalter begleitetes Fahren: 17 Jahre


Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig

 

Klasse C

 

Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, D1 und D mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Mindestalter: 21 Jahre; 18 Jahre für Personen, während oder nach einer Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer oder vergleichbarer Ausbildung oder nach erfolgter Grundqualifikation gem BKrFQG

Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig

Eingeschlossene Klasse: C1

 

Klasse CE

 

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und Anhänger oder einem Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen.

Mindestalter: 21 Jahre; 18 Jahre für Personen, während oder nach einer Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer oder vergleichbarer Ausbildung oder nach erfolgter Grundqualifikation gem BKrFQG

Vorbesitz Führerscheinklasse C notwendig

Eingeschlossene Klassen: C1E, BE, T
bei Besitz von D1: D1E
bei Besitz von D: DE

 

Klasse C1

 

 

Kraftfahrzeuge- ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, D1 und D - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg aber nicht mehr als 7500 kg (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Mindestalter: 18 Jahre

Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig

 

Klasse C1E

 

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug

- der Klasse C1 und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombinationen 12.000 kg nicht übersteigt,

- der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 12.000 kg nicht übersteigt.

Mindestalter: 18 Jahre.

Vorbesitz Führerscheinklasse C1 notwendig

Eingeschlossene Klassen:
BE, bei Besitz von D1: D1E

 

Klasse D

Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, die zur Beförderung von mehr als acht Personen, außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg.

Mindestalter: 24 Jahre; 23 Jahre, 21 Jahre oder 18 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen gem. BKrFQG

Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig

Eingeschlossene Klasse: D1

Klasse DE

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse D und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen.

Mindestalter: 24 Jahre; 21 Jahre oder 18 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen gem. BKrFQG



Vorbesitz Führerscheinklasse D notwendig

Eingeschlossene Klassen:
D1E, BE, bei Besitz von C1: C1E

Klasse D1

Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, die zur Beförderung von nicht mehr als 16 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind und deren Länge nicht mehr als 8 m beträgt (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg.

Mindestalter: 21 Jahre; 18 Jahre für Personen, während oder nach einer Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer oder vergleichbarer Ausbildung

Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig

Klasse D1E

 

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse D1 und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen.

Mindestalter: 21 Jahre; 18 Jahre für Personen, während oder nach einer Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer oder vergleichbarer Ausbildung

Vorbesitz Führerscheinklasse D1 notwendig

Eingeschlossene Klassen:
BE, bei Besitz von C1: C1E

Klasse L

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden, sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

Mindestalter: 16 Jahre

Keine EU-Führerscheinklasse

Klasse T

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmen Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern)

Mindestalter: 16 Jahre. Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres nur Zugmaschinen bis 40 km/h.

Eingeschlossene Klassen: L, AM

Keine EU-Führerscheinklasse

Aktuelles

==============

Unterrichte

19:00 - 20:30

 

Unterrichte Klasse A,A1,C,D,T

werden nach Bedarf aktuell terminiert

 

 

 

Hier finden sie uns

Fahrschule Simon

Saarlandstrasse 120

55411 Bingen/Rhein

--->>> Eingang

Keppsmühlstrasse

Telefon: 06721/994966

Fax :

06721/994968

 

Bürozeiten

Hauptstelle

Bingen-Büdesheim

Dienstag & Donnerstag

16:00 - 20:00

 

Zweigstelle Waldalgesheim

Montag & Donnerstag

18:00 - 19:00

 

Zweigstelle Stromberg

Montag & Mittwoch

18:00 - 19:00

 

Zweigstelle Langenlonsheim

Mittwoch

18:00 - 19:00

Klassenspezifischer Unterricht

für die Klassen A, A2, A1, AM

 

Neue Termine folgen

 

Alle Unterrichte finden in Büdesheim statt

 

==============

  

Klassenspezifischer Unterricht 

für die Klassen  C, CE, D, DE und T

 

Mo. 16.10.  18:30 Uhr

Mi.  18.10.  18:30 Uhr

Fr.   20.10.  18:30 Uhr

Mo. 23.10.  18:30 Uhr

Mi.  25.10.  18:30 Uhr

Fr.  27.10.  18:30 Uhr

Mo. 30.10.  18:30 Uhr

 

Alle Unterrichte finden in Büdesheim statt

 

 

 =============